U-Bahn Nürnberg

Revitalisierung von U-Bahnhöfen

Eine der Ideen fuür die Neugestaltung der Zugaänge am U-Bahnhof Frankenstraße
Eine der Ideen fuür die Neugestaltung der Zugaänge am U-Bahnhof Frankenstraße
Auswahl der Stationen für die 2. Projektphase
Auswahl der Stationen für die 2. Projektphase
Thema beim U-Bahnhof Muggenhof ist vor allem die Wirkung im Stadtraum
Thema beim U-Bahnhof Muggenhof ist vor allem die Wirkung im Stadtraum
Download Projektblatt

Projektbeschreibung

Die Nürnberger U-Bahn, die 1972 ihren Betrieb aufnahm und seitdem kontinuierlich ausgebaut wurde, stellt ein modernes und zeitgemäßes Nahverkehrssystem dar. Jedoch sind die Stationen der ersten Generation etwas „in die Jahre gekommen“ und bedürfen einer Aufwertung. Gegenstand der durch uns bearbeiteten Machbarkeitsstudie ist demzufolge neben einer umfassenden Analyse des Bestandes auch die Erarbeitung und Abstimmung von Maßnahmen, die das Erscheinungsbild ausgewählter Stationen unter Aspekten wie Fahrgastnutzen, Gestaltung und städtebaulicher Einbindung verbessern sollen. Hierfür wurden exemplarisch vier Pilotbahnhöfe ausgewählt. Die für diese Stationen erarbeiteten Gestaltungsideen reichen von standortübergreifenden Themen wie Bahnsteigausstattung und Wegeleitung bis zu umfassenden Umbauten und wurden in einem Lenkungskreis diskutiert und abgestimmt.
Planungsschwerpunkte
Aufwertung bestehender U-Bahnhöfe

Unsere Leistungen
Machbarkeitsstudie; Bestandsaufnahme und Analyse; Visualisierung; Moderation

Auftraggeber
VAG

Zeitraum
2012-2016

Zurück